Wühlmausköder Ratzia

Anwendungszeitraum: Januar – Dezember

  1. Biozidprodukte vorsichtig verwenden
  2. Vor Gebrauch stehts Kennzeichnung und Produktinformation lesen

 

Artikelnummer: 6123 | 6124 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Dr. Stähler Wühlmausköder Ratzia

Dr. Stähler Wühlmausköder RATZIA wirkt schnell und sicher gegen Wühlmäuse (auch Schermäuse genannt).

Wühlmausköder RATZIA vereint einen altbewährten Wirkstoff mit einem bewährten, gefriergetrockneten Köder auf Karottenbasis. Die Bodenfeuchtigkeit lässt den Köder aufquellen, der dann wie frische Karotten besonders attraktiv für Wühlmäuse ist. Aufgrund dieser Köderqualität ist eine ganzjährige Anwendung möglich.
Zur Vermeidung von Risiken für Menschen und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.

Anwendung:
Wühlmausgänge an einigen Stellen öffnen. Mit Hilfe der Kappe Köder möglichst tief in die Gänge einlegen. Die Messzelle in der Kappe fasst 5 g. Köder verdeckt auslegen, Gangöffnung mit einem Grasbüschel, einer Steinplatte o. Ä. abdecken.

Von der Zulassungsbehörde festgesetzte Anwendungsgebiete und -bestimmungen.
Anwendungsbereich | Anwendungsmenge | Anwendungszeit | Wartezeit:

Gemüsekulturen (Freiland) | 5 g/8-10 m | Ganglänge bei Befall, ganzjährig (F)
Obstkulturen (Freiland) | 5 g/8-10 m | Ganglänge bei Befall, ganzjährig (F)
Zierpflanzenkulturen (Freiland) | 5 g/8-10 m | Ganglänge bei Befall, ganzjährig (N)
Weinrebe (Tafel- und Keltertraube) | 5 g/8-10 m | Ganglänge bei Befall, ganzjährig (F)

Wartezeit:
Die Wartezeit ist durch die Anwendungsbedingungen und/oder Vegetationszeit abgedeckt, die zwischen Anwendung und Nutzung (z.B. Ernte) verbleibt bzw. die Festsetzung einer Wartezeit in Tagen ist nicht erforderlich (F). Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung (N).

Zusätzliche Hinweise zur Anwendung:
Dr. Stähler Wühlmausköder RATZIA wirkt schnell und zuverlässig. Maximal eine Anwendung in der Kultur bzw. je Jahr. Maulwürfe dürfen mit dem Produkt nicht bekämpft werden. Wühlmausbefall erkennen Sie an den flachen Erdhaufen und den dicht unter der Erdoberfläche verlaufenden Gängen, die im Querschnitt hochoval (beim Maulwurf queroval) sind. Haustiere fernhalten, dafür sorgen, dass sie nicht an den Köder gelangen.

 

Zusätzliche Informationen

Art.-Nr. 6123 | 6124
Inhalt: 100 g | 250 g
EAN: 4015574002363 | 4015574002370
Zul.-Nr: 033366-63
Wirkstoffe/
Inhaltsstoffe:
24 g/kg Zinkphosphid
Kennzeichnung:

Gefahrenhinweise: H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. EUH032: Entwickelt bei Berührung mit Säure sehr giftige Gase EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitungeinhalten.

Sicherheitshinweise: P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe tragen. P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/ Arzt/ anrufen. P402+P404 In einem geschlossenen Behälter an einem trockenen Ort aufbewahren. P501 Inhalt/Behälter sind gemäß Punkt 13 der Abfallentsorgung zuzuführen.

Gefahrenpiktogramm(e): GHS07GHS09Achtung

!Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung!