Wespenschaum

Anwendungszeitraum: April – September

  1. Biozidprodukte vorsichtig verwenden.
  2. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation
    lesen.

 

Artikelnummer: 2176 Kategorien: , , , , Schlagwort:

Wespenschaum

Der Dr. Stähler Wespenschaum vernichtet sicher Wespen im Nest und in Hohlräumen im und am Haus.

Wespennester am oder im Haus sind nicht nur lästig sondern können auch gefährlich sein und erheblichen Schaden anrichten. Die Vernichtung der Nester ist ebenfalls nicht ungefährlich. Die Bewohner schätzen es nicht wenn man ihr Heim beschädigt. Sie reagieren darauf sehr aggressiv. Da so ein Wespennest jedoch unbedingt abgenommen und vernichtet werden muss ist es notwendig Hilfsmittel einzusetzen. Haben die Fluginsekten ihr Nest vielleicht sogar in Holräume im Mauerwerk gebaut kann es gar nicht vernichtet werden. Hier ist es notwendig die Population direkt anzugreifen. Es gibt verschiedene Sprays zum Einsatz gegen Wespen. Optimaler ist jedoch zu diesem Zweck der Einsatz eines schaumbildenden Produktes. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand. Der Schaum dringt in die Hohlräume ein und verschließt das Ein- und Ausflugloch. So können die Tiere nicht mehr auf die Bedrohung reagieren da die sofortwirkenden Inhaltsstoffe ihre Wirkung umgehend entfalten und die Tiere abtöten.

Eine Anwendung erfolgt bestenfalls zu einer relativ kühlen Tageszeit, gern früh morgens oder spät abends. Zu dieser Zeit befinden sich die meisten Tiere im Nest, sie sind nicht so beweglich, die Bekämpfung ist daher gut vorzunehmen. Bei Anwendung in Hohlräumen ist der Fluchtweg des Nestes gut einzusprühen, so lange bis der Hohlraum mit Schaum gefüllt und der Ausgang verbarrikadiert ist. Nester sprüht der Anwender aus etwa zwei bis drei Metern Entfernung gründlich ein, auch hier liegt der Fokus auf dem Nesteingang. Nach einger Zeit fällt der Schaum zusammen, die Wirkung bleibt jedoch bestehen. Anfliegende Tiere kommen mit den Rückständen in Berührung und gehen ebenfalls ein. Zum Schutz des Anwenders ist es bei Einsatz des Schaums notwendig geeignete Schutzkleidung zu tragen. Hierzu zählen Kleidung mit langen Ärmeln und Hosenbeinen, Handschuhe und festes Schuhwerk. Auch ein Gesichtsschutz ist sinnvoll. Der Inhalt der Spraydose liegt bei 300 ml. Um den Schaum auch in schwer erreichbare Winkel zu sprühen liegt der Dose ein Sprührohr bei.

Zusätzliche Informationen

Art.-Nr. 2176
Inhalt: 300 ml
EAN: 4015574001441
Biozid/Zul.-Nr: N-73476
Wirkstoffe/
Inhaltsstoffe:
4 g/kg Permethrin; 0,5g/kg Tetramethrin; 2 g/kg Piperonylbutoxid; 0,25 g/kg Geraniol
Kennzeichnung:

Gefahrenhinweise: H222 Extrem entzündbares Aerosol. H229 Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. P251 Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P211 Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. P302 P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. P410 P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C aussetzen. P501 Inhalt/Behälter der Sonderabfallsammlung zuführen. Enthält m-Phenoxybenzyl-3-(2,2-dichlorvinyl)-2,2-dimethylcyclopropancarboxylat / Permethrin. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Gefahrenpiktogramm(e): GHS02GHS09Gefahr

!Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung!