Schaben-Ex Gel Imidasect

Anwendungszeitraum: Januar – Dezember

  1. Biozidprodukte vorsichtig verwenden.
  2. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Artikelnummer: 4459 Kategorien: , , Schlagwort:

Schaben-Ex Gel (Imidasect)

Gegen Schaben

Der Wirkstoff Imidacloprid wirkt durch die Bindung der Neuronen der Insekten. Diese Bindung verursacht eine Übertragungsstörung der Nervenimpulse, die für die Zielinsekten tödlich ist. Die Schaben werden durch die Nährstoffe im Köder angelockt. Sie verteilen das Gel durch die Bewegung und vergiften Ihre Artgenossen durch den Kontakt und die Einnahme. Unter normalen Bedingungen verbleiben die Geltropfen mindestens 2 Monate lang aktiv und attraktiv.

Aussehen:

Braunes Gel

Anwendungsbestimmungen:

Schaben Ex-Gel IMIDASECT ist für die Schädlingsbekämpfung an Orten wie Häusern, Wohnkellern, öffentlichen Gebäuden, Gemeinschaftszentren, Kinos, Kirchen, handelsräumen, Hotels, Restaurants,
Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern, Altersheimen, Pflegeeinrichtungen, öffentlichen Bädern, Transportmitteln (Schiffen, Zügen, Flugzeugen), Lagerräumen, Industriegebäuden…

Halten Sie sich an die Gebrauchsanweisung: Entfernen Sie vor der Behandlung alle natürlichen Nahrungsquellen für Schaben (Abfall, Essensreste…) aus dem befallenen Gebiet, um die Aufnahme des Gels zu fördern. Überprüfen Sie während der Inspektionen die behandelte Fläche und ersetzen Sie bei Bedarf das verwendete Gel, da Kakerlaken Sekrete und Kot hinterlassen die weitere Artgenossen anlocken. Das Produkt kann 3 Monate lang kontinuierlich verwendet werden, ohne dass verbrauchte Köder ersetzt werden müssen. Informieren Sie den Zulassungsinhaber,
falls die Behandlung nicht erfolgreich ist. Zum Schutz von Vögeln, Haustieren und Säugetieren müssen tote Schaben täglich aus dem behandelten Gebiet entfernt werden. Wenn der Befall trotz Befolgung der Anweisungen auf dem Etikett anhält, wenden Sie sich an einen professionellen Schädlingsbekämpfer. Vermeiden Sie eine kontinuierliche Anwendung des Produkts.

Die Anwendung des Produkts ist auf Oberflächen beschränkt, die nicht regelmäßig gereinigt werden, z. B. hinter oder unter dem Kühlschrank, unter der Spüle, unter dem Backofen oder dem Warmwasserbereiter sowie in allen Ritzen und Spalten, die Schaben als Unterschlupf dienen können. Wenn eine große Anzahl von Schaben sichtbar ist oder vermutet wird, berücksichtigen Sie die
Anwendungsrate für „hohe Befallsrate“. Wenn nur wenige oder einzelne Schaben gesehen werden, berücksichtigen Sie die Anwendungsrate für „niedrige Befallsrate“. Köder so ausbringen, dass die Tropfen weder Sonnenlicht noch Hitzequellen (z.B. Heizstrahler) ausgesetzt sind. Nicht auf poröse Oberflächen anwenden. Falls dies nicht möglich ist, das Produkt auf eine Plastikfolie auftragen.

Anwendungsdosis:

Zielarten Normales Verseuchungsniveau (wenn nur einige oder einzelne Insekten erkannt werden) Hohes Verseuchungsniveau (wenn eine große Anzahl von Insekten erkannt wird)
Deutsche Schabe. Nymphen und Adulte 2 Tropfen/ m² 3 Tropfen/ m²
Orientalische Schabe (Nymphen, Adulte) 2 Tropfen/ m² 3 Tropfen/ m²

Notiz: 1 Tropfen Gel mit einem Durchmesser von ungefähr 5 mm sind 0,1 g. Die Anwendungen können alle 2 Monate oder nach dem Verbrauch des Produkts wiederholt werden (höchstens 6 Anwendungen/Jahr).

Zusätzliche Informationen

Art.-Nr. 4459
Inhalt: 10 g
EAN: 4015574002516
Zul.-Nr: DE-0008650-18
Wirkstoffe/
Inhaltsstoffe:
2,15 % Imidacloprid
Kennzeichnung:

Gefahrenhinweise: H410 Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Sicherheitshinweise: P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P501 Inhalt / Behälter gemäß den nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Gefahrenpiktogramm(e): GHS09Achtung

!Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung!