Apfelwickler Lockstoffdispenser

Anwendungszeitraum: Januar – Dezember

  1. Vor Gebrauch stets das Etikett und Produktinformation lesen.
Artikelnummer: 4108 Kategorien: , Schlagwort:

Apfelwickler Lockstoffdispenser

Es wird ein sauberes und schnelles Befüllen ermöglicht. Die Fallen locken durch die Pheromone die männlichen Falter an.
Der Apfelwickler (cydiapomonella) ist einer der bedeutendsten Schädlinge im Obstbau. Er tritt hauptsächlich am Apfel, in wärmeren Klimabereichen jedoch auch an Kirsche, Birne und Pflaume auf. Der Flug der ersten Generation findet meist von Ende April/Anfang Mai bis Anfang Juli statt. Die zweite Generation fliegt ungefähr von Mitte Juli bis Ende August/Anfang September.

Anwendung:
Diese Pheromon-Dispenser werden in das vorgesehene Körbchen der Falle gelegt und geben dann über einen Zeitraum von 3-4 Wochen kontinuierlich den Duft des Apfelwicklers-Weibchens an die Umgebung ab.
Sie locken auf diese Weise männliche Apfelwickler zur Trichterfalle.

Die Trichterfalle ist für den Anwender ein Frühwarnsystem zur rechtzeitigen Befallserkennung durch den Apfelwickler. In der Trichterfalle werden ausschließlich die Männchen abgefangen, sodass Befruchtung und Eiablage reduziert werden. Befallene Früchten sollten eingesammelt und im Hausmüll entsorgt werden. Zur gezielten Bekämpfung von Insekten sollte ein von der Behörde zugelassenes Pflanzenschutzmittel
(z.B. Dr. Stähler DipelES) verwendet werden!

 

Zusätzliche Information

Packung:

3 Lockstoff-Dispenser

EAN-Code:

4 015574 003407