Blumenwanze

“Vampire” im Garten

Auch die Blumenwanzen, flache, braune Insekten mit 3 hellen Flecken auf den Flügeln, sind sehr räuberisch veranlagt, wenn es darum geht, unangenehme Schädlinge zu vertilgen. Sie sind fast »Vampire«, denn sie stechen ihre Opfer (Spinnmilben, Blattläuse oder kleine Raupen) mit ihrem langen Saugrüssel an und saugen sie dann aus.

Tipp:
Wenn Sie, weil keine andere Möglichkeit mehr besteht, einmal ein Pflanzenschutzmittel einsetzen müssen, das diese beschriebenen Nützlinge nicht verschont, dann lassen Sie einen schmalen Streifen rund um die behandelte Fläche ungespritzt. Sie dient als Flucht-zone und Reservat. Ihre Nützlinge können dann von dort aus die behandelte Fläche wieder neu besiedeln.

Händlersuche!

Pin It on Pinterest

Share This