Tervanol F Wundbalsam Pilz-Frei

Anwendungszeitraum: Januar – Dezember<strong

  1. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
  2. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.
Artikelnummer: 1082 | 1083 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

Tervanol F Wundbalsam Pilz-Frei

Beschreibung:

Dr. Stähler Tervanol F Wundbalsam Pilz-Frei ist ein streichfertiges Wundverschlussmittel mit Fungizidzusatz zum Einsatz an Obst- und Ziergehölzen. Geeignet für alle Wunden. Vermindert die Gefahr von Neuinfektionen durch rindenzerstörende Pilze, die z.B. durch Windbruch, Frostrisse oder Wildverbiss, Schnitt o.ä. entstanden sind. Tervanol F tropft nicht und bildet einen lückenlosen, elastischen und witterungsstabilen Belag, der Fäulniserreger abhält. Kann auch bei leichtem Frost (bis -2° C) eingesetzt werden.

Eigenschaften:

  • die streichfertige Paste mit Fungizidzusatz vermindert die Infektionsgefahr durch holz- und rindenzerstörende Pilze
  • für den Einsatz im Garten, im Obstbau, GaLa-Bau, Zierfpflanzenbau und Baumschule
  • Rindengraues Wundpflaster für alle Baumwunden in Folge von Schnitt, Windbruch oder Wildverbiss, besonders geeignet für krebsanfällige Sorten oder auch in feuchten Lagen
  • hält Fäulniserreger fern und fördert die Überwallung
  • kann auch bei Temperaturen bis -2 Grad Celsius eingesetzt werden


Gebrauchsanweisung:

Obstbau, Zierpflanzenbau:
Zur Wundbehandlung. Wunde reinigen und Wundränder mit scharfem Messer glattschneiden. Krebswunden oder Wunden, die durch die Rotpustelkrankheit verursacht wurden, bis zum gesunden Holz ausschneiden. Die so ausgeschnittenen Wunden mit einem Pinsel 1- 2 cm über den Wundrand hinaus satt einstreichen.

Ausbringungstechnik:
Tervanol F Wundbalsam Pilz-Frei ist streichfertig. Bei kühler Witterung ggf. aufrühren zur leichteren Verarbeitung. Der dünnflüssige Zustand baut sich nach einiger Zeit wieder ab, so dass Tervanol F Wundbalsam Pilz-Frei wieder pastös wird (Thixotropieeffekt). Tervanol F Wundbalsam Pilz-Frei sollte nur bei trockenem Wetter auf gut abgetrocknetem Holz angewendet werden. Es kann auch bei leichtem Frost ausgebracht werden (bis -2° C).

!Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung!

Zusätzliche Information

1. Packung:

250 g Pinseltube

2. Packung:

1 kg Becher

Wirkstoff:

10 g/kg Thiabendazol

Zul.-Nr.:

0438833-00

EAN-Code

4012879030251 – 250 g (Art.-Nr.: 1082)
4015574002240 – 1 kg (Art.-Nr.: 1083)

Kennzeichnungselemente

Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.

Terpentin, Öl; Thiabendazole (ISO); Limonen