Kleidermottenfalle

Anwendungszeitraum: Januar – Dezember

  1. Klebefalle
Artikelnummer: 2141 Kategorien: , , , Schlüsselworte: ,

Kleidermottenfalle

Beschreibung:
Die Dr. Stähler Kleidermottenfalle ist die anwendungsfertige Lösung bei Mottenbefall in Kleiderschränken und Schubladen. Die Motten werden angelockt und bleiben auf der Leimfläche kleben. Dieses Verfahren verhindert eine weitere Eiablage.

Eigenschaften:

  • zum Einsatz in Räumen, Schränken und Regalen
  • einfache Handhabung
  • für alle Textilien
  • auch zur Befallsermittlung

Gebrauchsanweisung:
Die Falle zusammenfalten und mit Einsteckösen verschließen. Untere Lasche nach innen klappen, Deckblatt vom Klebestreifen abziehen und in die Falle stecken. Der Klebestreifen kann bei Bedarf erneuert werden. Platzieren Sie die Falle an einer Stelle, an der ein Mottenbefall vorliegt. (1 Falle / Schrank) Nach ca. 3 Monaten oder wenn die Klebefläche mit Motten besetzt ist, sollte die Falle ausgetauscht werden. Auch wenn keine Motten mehr sichtbar sind, ist ein weiterer Einsatz der Falle zu empfehlen, um einen möglichen Neubefall frühzeitig zu erkennen. Die verbrauchten Fallen lassen sich einfach über den Hausmüll entsorgen.

 

Zusätzliche Information

Packung:

2 Falle + 4 Köderstreifen

EAN-Code:

4 015574 002219

Inhaltsstoffe

Klebefalle