Clartex Blau Schneckenkorn

Anwendungszeitraum: März – November

  1. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
  2. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Artikelnummer: 9102, 9101 Kategorien: , Schlüsselwort:

Clartex Blau Schneckenkorn

Beschreibung:
Dr. Stähler Clartex blau Schneckenkorn ist ein feingranuliertes Ködermittel gegen Nacktschnecken in Kohlgemüse, Salat-Arten, Spinat, Sellerie, Gurke, Zucchini, Tomate, Hülsengemüse, Porree und Zierpflanzen. Clartex blau Schneckenkorn zeichnet sich durch seine gute Lockwirkung aus und ist für Schnecken leicht aufnehmbar; es quillt bei Feuchtigkeit auf und bleibt auch bei Regen und Wind haltbar und wirksam. Keine Schimmelbildung durch Konservierungsmittel. Erfasst auch neu zuwandernde Tiere sicher.

Eigenschaften:
Fein granuliertes Ködermittel gegen Nacktschnecken in Gemüsebaukulturen sowie in Zierpflanzen und im Ackerbau maximale Köderattraktivität durch schmackhaften Hartweizen Lange Wirkungsdauer: bis zu 3 Wochen Nützlingsschonend, z. B. keine Sekundärvergiftung bei Igeln.

Gebrauchsanweisung:

Gemüse (Gewächshaus)
Kohlgemüse, Salat-Arten, Spinat, Sellerie, Gurke, Zucchini, Tomate, Hülsengemüse, Porree Gegen Nacktschnecken 70 g/100 m² bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome im Köderverfahren gleichmäßig zwischen die Kulturpflanzen streuen. Max. 2 Anwendungen im Abstand von 14 Tagen für die Kultur bzw. je Jahr.

Zierpflanzen (Gewächshaus):
Gegen Nacktschnecken 70 g/100 m² bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten’Symptome im Köderverfahren gleichmäßig zwischen die Kulturpflanzen streuen. Max. 2 Anwendungen im Abstand von 14 Tagen für die Kultur bzw. je Jahr. Dr. Stähler Clartex blau Schneckenkorn.

Wartezeit:
Kohlgemüse, Salat-Arten, Spinat, Sellerie, Gurke, Zucchini, Tomate, Hülsengemüse, Porree: die Wartezeit ist durch die Anwendungsbedingungen und/oder die Vegetationszeit abgedeckt, die zwischen Anwendung und Nutzung (z. B. Ernte) verbleibt bzw. die Festsetzung einer Wartezeit in Tagen ist nicht erforderlich. Zierpflanzen ohne Bedeutung (N)

Bienengefährlichkeit:
NB663 (B3) Bienen werden nicht gefährdet

!Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung!

 

Zusätzliche Information

1. Packung:

350 g-Streudose

2. Packung:

1050 g (3x 350 g Beutel)

Inhaltsstoff:

49 g/kg Metaldehyd

Zul.-Nr.:

024287-60

EAN-Code:

4 012879 091023 – 350 g (Art.-Nr.: 9102)
4 015574 002677 – 1050 g (Art.-Nr.: 9101)

Kennzeichnungselemente

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen Nur im Originalbehälter aufbewahren Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen Schutzhandschuhe tragen. Inhalt/Behälter gemäß lokal/national geltenden Vorschriften entsorgen.
Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. (Ausbringungsgeräte nicht in unmittelbarer Nähe von Oberflächengewässern reinigen/indirekte Einträge über Hof- und Straßenabläufe verhindern).